Kategorien

Zahlungsweisen

Zahlungsweisen

Sicher einkaufen

Versand

Hermes und DHL Versand

Hermes

Bewertungen

Neue Artikel

Bestseller

Partner

Wesena FC8B EVO V2 passiv gekühltes Mini-ITX Gehäuse schwarz

124,90 €*

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar

Artikel derzeit nicht verfügbar

Lieferzeit: nicht lieferbar

Art.Nr.: WS-FC8B EVO
EAN: 4260419599946
Versandklasse: 2.00

5 1 Kundenmeinung

Wesena

 

Wesena® FC8B EVO V2 passiv gekühltes Mini-ITX Gehäuse schwarz

Das FC8 EVO V2 ist die neueste Stufe des erfolgreichen lüfterlosen Wesena® FC8 EVO Gehäuses, in der die Kompatibilität mit Mini-ITX Mainboards weiter ausgebaut wurde. In der neuen V2 Version ist das Kühlsystem jetzt mit einem Heatpipe-Set ausgestattet, das mit nahezu allen Sockel 1151 Mainboards verwendet werden kann. Weiterhin bietet das Wesena® FC8 EVO V2 natürlich die bekannten Verbesserungen, die dieses Gehäuse auch in Zukunft auf dem neuesten Stand von Design und Leistung halten.

Der ultra-effiziente Kühlkörper ist mit den neuen Direct-Touch-Heatpipes für eine noch bessere Kühlleistung ausgestattet. Das hochwertige Aluminium Gehäuse wird mit einem feinen Sandstrahl perfektioniert und die Front-USB-Anschlüsse bieten USB 3.0 Unterstützung. Interne Änderungen vereinfachen den Einbau der Laufwerke, bieten Unterstützung für ein zusätzliches 2,5″-Laufwerk und es wird ein optisches Laufwerk mit universell angebrachter Auswurftaste unterstützt, wodurch die Kompatibilität erheblich gesteigert wurde. Genau wie sein Vorgänger ist das FC8 EVO ein perfekter Baustein für ein lautloses Computersystem.

KOMPAKT
Kleines Mini-ITX Gehäuse für Einsatz auf minimalem Raum.

ALUMINIUM
Das komplette Äußere (auch der Ein/Aus Schalter und der Auswurfbutton) besteht aus sandgestrahltem Aluminium, es wird komplett auf den Einsatz von Stahl und Plastik verzichtet.

HEATPIPE CPU-KÜHLUNG
Im Lieferumfang befindet sich bei der EVO-Version ein verbesserter passiver CPU-Kühler inkl. Heatpipes - mit gesteigerter Flexibilität und Leistungsfähigkeit - und Montagematerial für alle aktuellen Sockel. CPUs bis zu einer TDP von 95W können maximal passiv betrieben werden¹.

0 DB RECHNER - ABSOLUT LAUTLOS
Durch die passive Kühlung ist es möglich, einen absolut lautlosen Rechner zu betreiben.

ZEITLOSES DESIGN
Minimalistisches Design und der Einsatz von hochwertigen Materialien zeichnen das Gehäuse aus. In der EVO-Version bietet das Gehäuse eine verbesserte Oberflächenversiegelung.

SCHNITTSTELLEN
Zwei USB 3.0 Ports sind ab Werk bereits verbaut.

ERWEITERUNGSMÖGLICHKEITEN
Trotz der geringen Abmessungen können ein optisches Slot-In, ein 2.5″ und ein 3.5″ oder 2.5″ Laufwerk gleichzeitig intern eingesetzt werden. Eine Low-Profile PCI-Karte kann ebenfalls eingesetzt werden.

UNIVERSELLER EJECT BUTTON
Der EJECT Button lässt Ihnen eine freie Wahl beim Slim Slot-In Laufwerk. Durch den neuen Mechanismus kann der Auswurfknopf am Laufwerk nun beliebig platziert sein.

ENTKOPPLUNG
Das interne 3.5" Laufwerk ist durch Pads komplett entkoppelt und gibt keine Vibrationen weiter.

MEDIACENTERTAUGLICHKEIT
Das Gehäuse ist für einen IR-Empfänger vorbereitet.

KOMPATIBILITÄT
Das passive Kühlsystem des Gehäuses ist in der Version EVO V2 mit nahezu allen gängigen Mini-ITX Mainboards mit Intel® Sockel (wie z.B. 1151 und 1150) und mit AMD® Sockel (wie z.B. FM2+) kompatibel. Dank optional erhältlicher Wesena® Heatpipe-Sets konnte die Kompatibilität auch mit bisher nicht unterstützten Mainboards erreicht werden!

Falls Sie ein Mainboard installiert haben, welches noch nicht in unserer Aufstellung vertreten ist, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an info@solo-entertainment.de oder per Kontaktformular mit!

EINFACHE INSTALLATION
Hier können Sie das Handbuch herunterladen, welches die benötigten Installationsschritte ausführlich beschreibt:

 

Details:

  • Mainboard Sockel Kompatibilität: Unterstützung von nahezu allen aktuellen Sockel 1151 Intel® Mainboards sowie vielen anderen Intel® Sockel und AMD® Sockel Mainboards (ggf. durch
    Verwendung des optional erhältlichen LH1 Heatpipe Sets, bitte beachten Sie die Kompatibilitätsliste)

  • Mainboard Formfaktor Kompatibilität: Mini ITX (bei der Auswahl des Mainboards muss darauf geachtet werden, dass keine Bauteile des Mainboards die Heatpipes blockieren)

  • Gehäusematerial: Aluminium, 4 mm stark
     
  • verbesserte Oberflächenversiegelung

  • Farbe: Schwarz - sandgestrahlt

  • HDD Unterstützung: 2x 2.5″ oder 1x 3.5″ + 1x 2.5″

  • ODD Unterstützung: Slot-In Laufwerk (Auswurftaste beliebig)

  • Erweiterungsslot: 1x Low-Profile

  • Frontanschlüsse: 2x USB 3.0 (USB 3.0 Kabel nicht im Lieferumfang, optional erhältlich,
    USB 2.0 Kabel im Lieferumfang enthalten)

  • Kühlmethode: verbesserter passiver CPU-Kühler mit gesteigerter Flexibilität und Leistungsfähigkeit - Direct-Touch-Heatpipes (max. 95W TDP, 73W TDP empfohlen)¹ für alle aktuellen Sockel

  • Abmessungen: 240×250×100 mm (B×T×H)

  • Netzteil Unterstützung: Wesena® 150W PSU Set, Nanum® Mini-Plug Netzteil Sets oder andere mini-Netzteile mit externem Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, optional erhältlich)

  • Fernbedienung Unterstützung: MCE kompatible Fernbedienung & IR Empfänger
    (nicht im Lieferumfang enthalten, optional erhältlich)

  • Kensington®-Lock Buchse an der Rückseite

  • Nettogewicht: 3.2 kg

  • Neuware

  • Lieferumfang: FC8 Gehäuse, SH3 Heatpipe-Set, Wärmeleitpaste, Handbuch, Schraubenset mit Sechskantschlüssel

¹ Wie bei jeder passiven Kühllösung, werden Umweltbedingungen Auswirkungen auf die Leistung haben. Eine TDP von 95W wird nur empfohlen, wenn das Gehäuse an einem Ort mit ausreichendem Luftstrom platziert wird und die Raumtemperatur angemessen ist!

Kundenmeinungen:

Hinweis: Um eine Meinung zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein! Die Echtheit der Kundenmeinungen wird somit überprüft.

Autor: Andreas Z. am 18.12.2016
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Meinung:

Hab mir das FC8 Evo V2 als Fanless PC bestellt. Folgendes habe ich ins Case eingebaut:

Intel Core i7-6700
ASUS H170I-PRO
2x16GB Crucial DDR4 SDRAM
1x 500GB M.2 SSD
1x 500GB 2,5" SSD

Die CPU hat ein TDP von 65W. Passt also super zum Gehäuse mit den Heatpipes. Hier habe ich mich nochmals von Solo-Entertainment beraten lassen. Support ist hier super! Danke!

Der Zusammenbau war zwar etwas fummelig aber das ist schon gut zu schaffen. Leider decken die Heatpipes nur ca 2/3 der CPU Kühlplatte ab.

Zur Wärmeleitpaste: Ich habe extra noch eine zusätzliche Wärmeleitpaste (zB. Arctic MX4) gekauft und verwendet. Diese hat mir schon kaum gereicht. Musste dann etwas die mitgelieferte verwenden. Es werden 2x1,5g mitgeliefert. Das hätte für mich nicht gereicht. Bin da lieber auf Nummer sicher... Dabei habe ich alle Kontaktflächen bezogen. Geht am besten mit einem kleinen Stück Plastik als Spachtel.

Im BIOS ist die CPU Temperatur im Leerlauf (ohne OS) auf ca 40°C hoch. Ich habe Linux Mint 18 installiert. Durch den CPU Governor hält sich die Temperatur im Leerlauf & Surfen & Spotiify bei ca 32-38°C.
Bei Bildbearbeitung mit zB Darktable liegt die Temperatur bei >40°C. Beim Konvertieren erhöht sich die Temperatur dann. Geht das länger pendelt sich die Temperatur bei ca 70°C ein und steigt dann langsam an. Das gilt auch für Video Konvertierung oder dauernder CPU Belastung. Ich habe aber bisher noch keine Situation gehabt bei der die Temperatur in den kritischen Bereich ist. Dann sollte sich die CPU eh drosseln.
Das Gehäuse wird dann auch warm. Aber bisher nie wirklich heiß. Konnte es immer anfassen.

Das beste ist allerdings, dass der PC jetzt keinen Mucks von sich gibt! Das ist beim Arbeiten sehr angenehm.

Kann es nur empfehlen!

* Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten und je nach Zahlungsweise anfallende Transaktionsgebühren.

ShopVote-Note von solo-entertainment.de: 1.2 (entspricht 4.8 / 5 Sternen) aus 72 Bewertungen